Suchen
Filters
Schliessen

Kälte Kompressions Therapie

Anzeige Tabelle Liste
Anzeigen nach
Anzeige pro Seite

CT-Pro Kälte- und Kompressionstherapie Handgelenk

CT-Pro für das Handgelenk bietet eine einfache und sehr wirkungsvolle Therapiemöglichkeit. Kälte lindert den Schmerz und die zusätzliche Kompression bietet Schutz und ein behagliches Gefühl bei Erhalt der vollen Mobilität.
64.00

CT-Pro Kälte- und Kompressionstherapie Kniegelenk

CT-Pro ist hier von Anfang an der perfekte Begleiter für den schnellen Therapieerfolg. Kälte lindert den Schmerz und die zusätzliche Kompression bietet Schutz und verhindert unkontrolliertes Einbluten in das Gewebe und somit das unerwünschte Anschwellen des Knies.
64.00

CT-Pro Kälte- und Kompressionstherapie Oberschenkel

CT-Pro für den Oberschenkel bietet eine einfache und sehr wirkungsvolle Therapiemöglichkeit. Kälte lindert den Schmerz und die zusätzliche Kompression bietet Schutz und verhindert unkontrolliertes Einbluten in das Gewebe.
64.00

CT-Pro Kälte- und Kompressionstherapie Rücken

CT-Pro für den Rücken bietet eine einfache und sehr wirkungsvolle Therapiemöglichkeit. Kälte lindert den Schmerz und die zusätzliche Kompression bietet Schutz und ein behagliches Gefühl bei Erhalt der vollen Mobilität.
64.00

CT-Pro Kälte- und Kompressionstherapie Schulter

CT-Pro für die Schulter bietet eine einfache und sehr wirkungsvolle Therapiemöglichkeit. Kälte lindert den Schmerz und die zusätzliche Kompression bietet Schutz und ein behagliches Gefühl.
64.00

CT-Pro Kälte- und Kompressionstherapie Sprunggelenk

Kälte lindert den Schmerz und die zusätzliche Kompression bietet Schutz und verhindert unkontrolliertes Einbluten in das Gewebe und somit das unerwünschte Anschwellen des Knöchels. - CT-pro bietet die perfekte Erstversorgung.
64.00

CT-Pro Kälte- und Kompressionstherapie Unterschenkel

CT-Pro für den Unterschenkel bietet eine einfache und sehr wirkungsvolle Therapiemöglichkeit. Kälte lindert den Schmerz und die zusätzliche Kompression bietet Schutz und verhindert unkontrolliertes Einbluten in das Gewebe.
64.00